PCR Test Hannover kostenlos

Testzentrum in Hannover seit November 2020

Ablauf

Termin buchen

Bezahlung per PayPal oder EC-Karte (am Standort in Langenhagen ist auch Barzahlung möglich)

Termin wahrnehmen

Test-Durchführung von speziell geschultem Personal in unseren Testzentren in Hannover
Lichtbildausweis bitte
nicht vergessen!

Ergebnis digital erhalten

Bei Antigen-Test bereits nach 15 Minuten.

Testungen | Firmen & Events

Die maßgeschneiderte Lösung für Sie!

   Wir haben für jedes Unternehmen, für jede Veranstaltung das passende Konzept, professionelles Fachpersonal und faire Preisstrukturen.

FAQ

Wer erhält kostenlose Bürgertests?
Folgende Personen können sich kostenlos testen lassen: Wie wird die Testberechtigung nachgewiesen?
Kinder unter 5 Jahren Geburtsurkunde, Kinderreisepass
Personen, die sich nicht impfen lassen können ärztliches Zeugnis im Original über medizinische Kontraindikation
Schwangere im 1. Trimester Mutterpass
Personen, die zum Zeitpunkt der Testung an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen COVID-19 teilnehmen Teilnahmebescheinigung
Personen, bei denen ein Test zur Beendigung der Isolation erforderlich ist („Freitesten“) Vorlage der schriftlichen Isolations- anordnung des Gesundheitsamts oder eines positiven PCR-Testergebnisses, das maximal 21 Tage zurückliegt
Bewohnerinnen und Bewohner insbesondere von Krankenhäusern, Rehabilitationseinrichtungen, stationären Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung oder Tageskliniken Bescheinigung der Einrichtung
Besucherinnen und Besucher insbesondere von Krankenhäusern, Rehabilitationseinrichtungen, stationären Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung oder Tageskliniken Selbstauskunft
Leistungsberechtigte, die im Rahmen eines Persönlichen Budgets nach dem § 29 SGB IX Personen beschäftigen, sowie Personen, die bei Leistungsberechtigten im Rahmen eines Persönlichen Budgets beschäftigt sind (Menschen mit Behinderung und ihre Beschäftigten) Vorlage eines entsprechenden Bescheides
Pflegende Angehörige Selbstauskunft
Haushaltsangehörige von Infizierten Testergebnis der infizierten Person und Nachweis der übereinstimmenden Wohnanschrift
In welchen Fällen muss man für Tests 3,00 Euro zahlen?
Folgende Personen zahlen 3,00 € Gebühr: Wie wird die Testberechtigung nachgewiesen?
Personen, die am Tag der Testung eine Veranstaltung in einem Innenraum besuchen werden Selbstauskunft
Personen, die am Tag der Testung Kontakt zu Personen haben werden, die ein hohes Risiko haben, schwer an COVID-19 zu erkranken (Menschen ab 60 Jahren und/oder mit Vorerkrankungen, Menschen mit Behinderung) Selbstauskunft
Wenn die Corona-Warn-App eine rote Kachel zeigt Selbstauskunft
Wie funktioniert ein Antigen-Schnelltest?

Bei einem Antigen-Schnelltest wird ein Nasen- und/oder Rachenabstrich von unserem geschulten Fachpersonal bei Ihnen abgenommen. Bei dieser Variante der Testung können virale Eiweiße nachgewiesen werden.

Wie sicher ist ein Corona Schnelltest?

Wir verwenden ausschließlich vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zugelassene Corona-Antigen-Schnelltests mit einer Sensitivität von 98,5% und eine Spezifität von über 99,9%.

Wann erhalte ich mein Testergebnis?

Sie erhalten Ihr Testergebnis innerhalb von 15 Minuten automatisch per E-Mail als PDF. Bei einem positiven Testergebnis werden zusätzlich per Telefon informiert.

*Welche Personen erhalten einen kostenlosen PCR-Test?

Fällt ein Antigen-Schnelltest positiv aus, hat die getestete Person einen Anspruch auf einen kostenlosen PCR-Test zur Bestätigung des Schnelltestergebnisses gemäß § 4b S. 1 TestV. Dies gilt auch bei Vorliegen eines positiven Selbsttests.

Support

Erreichbar: Montag, Mittwoch und Freitag von 12 – 18 Uhr

FAQ

Wer erhält kostenlose Bürgertests?
  • Kinder unter 5 Jahren – Nachweis per Geburtsurkunde, Kinderreisepass
  • Personen, die sich nicht impfen lassen können – Nachweis per ärztliches Zeugnis im Original über medizinische Kontraindikation
  • Schwangere im 1. Trimester – Nachweis per Mutterpass
  • Personen, die zum Zeitpunkt der Testung an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen COVID-19 teilnehmen – Nachweis per Teilnahmebescheinigung
  • Personen, bei denen ein Test zur Beendigung der Isolation erforderlich ist („Freitesten“) – Nachweis per Vorlage der schriftlichen Isolations- anordnung des Gesundheitsamts oder eines positiven PCR-Testergebnisses, das maximal 21 Tage zurückliegt
  • Bewohnerinnen und Bewohner insbesondere von Krankenhäusern, Rehabilitationseinrichtungen, stationären Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung oder Tageskliniken – Nachweis per Bescheinigung der Einrichtung
  • Besucherinnen und Besucher insbesondere von Krankenhäusern, Rehabilitationseinrichtungen, stationären Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung oder Tageskliniken – Nachweis per Selbstauskunft
  • Leistungsberechtigte, die im Rahmen eines Persönlichen Budgets nach dem § 29 SGB IX Personen beschäftigen, sowie Personen, die bei Leistungsberechtigten im Rahmen eines Persönlichen Budgets beschäftigt sind (Menschen mit Behinderung und ihre Beschäftigten) – Nachweis per Vorlage eines entsprechenden Bescheides
  • Pflegende Angehörige – Nachweis per Selbstauskunft
  • Haushaltsangehörige von Infizierten – Testergebnis der infizierten Person und Nachweis der übereinstimmenden Wohnanschrift
In welchen Fällen muss man für Tests 3,00 Euro zahlen?
  • Personen, die am Tag der Testung eine Veranstaltung in einem Innenraum besuchen werden – Nachweis per Selbstauskunft
  • Personen, die am Tag der Testung Kontakt zu Personen haben werden, die ein hohes Risiko haben, schwer an COVID-19 zu erkranken (Menschen ab 60 Jahren und/oder mit Vorerkrankungen, Menschen mit Behinderung) – Nachweis per Selbstauskunft
  • Wenn die Corona-Warn-App eine rote Kachel zeigt – Nachweis per Selbstauskunft
Wie funktioniert ein Antigen-Schnelltest?

Bei einem Antigen-Schnelltest wird ein Nasen- und/oder Rachenabstrich von unserem geschulten Fachpersonal bei Ihnen abgenommen. Bei dieser Variante der Testung können virale Eiweiße nachgewiesen werden.

Wie sicher ist ein Corona Schnelltest?

Wir verwenden ausschließlich vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zugelassene Corona-Antigen-Schnelltests mit einer Sensitivität von 98,5% und eine Spezifität von über 99,9%.

Wann erhalte ich mein Testergebnis?

Sie erhalten Ihr Testergebnis innerhalb von 15 Minuten automatisch per E-Mail als PDF. Bei einem positiven Testergebnis werden zusätzlich per Telefon informiert.

*Welche Personen erhalten einen kostenlosen PCR-Test?

Fällt ein Antigen-Schnelltest positiv aus, hat die getestete Person einen Anspruch auf einen kostenlosen PCR-Test zur Bestätigung des Schnelltestergebnisses gemäß § 4b S. 1 TestV. Dies gilt auch bei Vorliegen eines positiven Selbsttests.

Support

Erreichbar: Montag, Mittwoch und Freitag von 12 – 18 Uhr